Silikonbrille für medizinische Geräte

silisonbrille, medizinische silikonbrille/ Jan Huei K.H. Industry Co., Ltd.Gute Wahl für kundenspezifische Silikonprodukte.

Injektion von LSR und festem Silikonkautschuk

Injektion von LSR und festem Silikonkautschuk

Die LSR- und Festsilikonkautschuk-Einspritztechnologie kann die Produktionskapazität verbessern und die Materialverschmutzung reduzieren. Es gilt für hohe Übertragung, hohe Sauberkeit und große Produktmengen.

Mehr
Silikondichtung kombiniert mit verschiedenen Materialien

Silikondichtung kombiniert mit verschiedenen Materialien

Das Silikonprodukt in Kombination mit verschiedenen Materialien oder mehrfarbig ist für die Verwendung von Formpressen geeignet. Die Formpresstechnologie kann nicht nur Kleinserien produzieren, sondern auch eine wirtschaftliche Wahl sein.

Mehr

Hausinterne Silikonbrille für Hersteller medizinischer Geräte | Jan Huei

Befindet sich in Taiwan,Jan Huei K.H. Industry Co., Ltd., seit 1988, ist ein Hersteller von Silikonprodukten. Hauptprodukt, einschließlich elektronischer Komponenten, beweglicher Teile, mechanischer Teile, Sportteile, medizinischer Teile, industrieller Gummifüße, Stoßdämpfer, Gummimischungen (mit Kunststoff, Metall, Stoff, Teflon).

RoHS-, REACH-, SDS-, UL-Brandschutzzertifizierte Silikonprodukte und -teile mit Silikonspritzguss- und Silikonformpresstechnologien. Vakuumpressen zur Herstellung von Silikondichtungen, Dichtungen, Tüllen, Silikontastaturen oder einer kleinen Menge Silikonprodukten usw.

Jan Huei bietet hochwertige Flüssigsilikon-, Silikonkautschuk- und Silikonmetallteile an, beide mit fortschrittlicher Technologie und 30 Jahren Erfahrung. Jan Huei stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.

Silikonbrille für medizinische Geräte

silisonbrille, medizinische silikonbrille

Die Struktur ist ein Kunststoffrahmen kombiniert mit Silikon, die Oberfläche ist PU-beschichtet.
Die Struktur ist ein Kunststoffrahmen kombiniert mit Silikon, die Oberfläche ist PU-beschichtet.

Jan Huei versteht, wie man ein medizinisches Silikon mit Kunststoff und Glasfaser zusammen herstellt und wie man das gewünschte Ergebnis erzielt.
Das Endprodukt für die medizinische Industrie muss den wichtigsten internationalen Sicherheitsstandards gemäß RoHS und Reach entsprechen.

Dieser Fall wurde von einem Unternehmen der medizinischen Industrie angefordert, das Silikonbrillen für Operationsgeräte anpassen wollte.
Silikonbrillen mit Schutzfunktion sind aus weichem, flexiblem Silikon geformt, um eine individuelle Passform zu bieten, die sich an eine Vielzahl von Gesichtskonturen anpasst. Die Brille besteht aus Kunststoff, Glasfaser und medizinischem Silikon. Wir verwenden die Silikonspritzgusstechnologie, um die Anforderungen des Kunden in diesem Fall zu lösen. Die Größe wie gewünscht beträgt 150 mm x 100 mm x 50 mm, geformt durch Spritzgießen. Mit professioneller Technologie treten nach dem Formen keine Grate auf der Fuge auf, und die gesamte Oberfläche wird mit einer Silikonbeschichtung besprüht, um hautfreundlich und glatt zu sein.
 
Der Rahmen besteht aus Kunststoff und Glasfaser, er kann die Steifigkeit des Rahmens beibehalten und ist bequem zu montieren. Die Silikonteile bestehen aus medizinischem Silikon mit Biokompatibilität und Antiempfindlichkeit. Das Silikon mit geringer Härte hat eine weiche Textur, die sich dem Gesicht anpasst und den Druck um die Augen verringert. Gleichzeitig hat es Anti-Alkohol-Eigenschaften, und das Personal kann es nach Gebrauch regelmäßig mit Alkohol reinigen, um die Hygiene aufrechtzuerhalten.

Merkmale

  • Material: Medizinisches Silikon
  • Materialeigenschaften: HTV, Biokompatibilität, Isolierend, Hitzebeständig
  • Material bestanden durch RoHS (Restriction of Hazardous Substances Directive).

Spezifikation

  • Formen: Spritzguss
  • Größe: Angepasst
  • Farbe: Kundenspezifisch
  • Material: PC und Silikon
Effektive Fälle
Verwandte Produkte
  • Silikonzubehör für künstliche Augentonometer - Die Silikonhülle im künstlichen Augentonometer besteht aus medizinischem Silikon.
    Silikonzubehör für künstliche Augentonometer

    In Zusammenarbeit mit einem Unternehmen für medizinische Geräte kann Jan Huei Kunden dabei helfen, medizinische Silikonabdeckungen herzustellen, die sich durch Elastizität und Widerstandsfähigkeit auszeichnen. Die Silikonabdeckung im künstlichen Okular-Tonometer ist mit einer speziellen Struktur ausgestattet, die Drucktests durchführen könnte. Die Größe der Silikonabdeckung beträgt Φ 20 mm x 20 mm und besteht aus verschiedenen Arten von Silikonkautschuk, die einen unterschiedlichen Ladedruck bieten können. Darüber hinaus besteht diese Silikonhülle aus medizinischem Silikon und hat hautfreundliche Eigenschaften.




Pressemitteilung